Abhängig von der Meinung anderer?

Habe ich eine eigene Meinung? Stehe ich mit dieser „meine Frau“ oder „meinen Mann“? Oder bin ich abhängig von dem, was andere meinen, sagen oder laut denken? 
Die meisten von uns haben gelernt, wie wichtig es ist, Dinge zu verstehen, zu hinterfragen und sich dann aus der Gemenge-/Faktenlage eine Meinung zu bilden. Und die meisten von uns sind durchaus in der Lage das mit Intelligenz und Ratio zu tun. Wenn dem aber so ist, warum gibt es dann doch immer wieder den Punkt, an dem man seine sowieso schon abgewogene Meinung erneut hinterfragt – nicht etwa, weil es neue Erkenntnisse gibt sondern weil es lediglich der Eindruck einer Stimmung oder Haltung anderer ist, die ggf. nicht mit der eigenen übereinstimmt? 

Die Wissenachaftlerin Noelle-Neumann hat vor Jahren bereits die sog. „Schweigespirale“ beschrieben, die im Kern besagt, das Menschen dann nicht mehr zu ihrer Meinung stehen, wenn sie meinen, das die (wahrgenommene) Mehrheit der anderen Menschen eine andere Meinung als die eigene vertritt.

Darauf ziele ich jetzt aber nur zum Teil ab. Ich will wissen, warum man sich so abhängig von den Meinungen und Haltungen und Stimmungen anderer macht. Ist das nicht schade, die geleistete Arbeit der Meinungsbildung durch eine (gefühlte) Intervention sofort zu hinterfragen, sich verunsichern lassen? 

# Schade, wenn man den Meinungsbildungsprozess anderer stärker gewichtet als die identische Leistung von sich selbst. Seid es Euch wert, respektiert Euch selbst – im gleichen Maß, wie Ihr das mit den Mitmenschen tut. Auf Dauer hat die Gesellschaft davon mehr als von lauter Schweigenden.

Advertisements

Über notizleben.

Privat. Coaching. Politik. Drama. Pink. Das Leben vergeht, während wir Notizen auf pinke PostIts schreiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Tweets

%d Bloggern gefällt das: